Project Description

BCH Process Mining use case

Process Mining für den Purchase-to-Pay Prozess @ Hawe Hydraulik

  • Kunde: HAWE Hydraulik

  • Department: Einkauf und Finanzen

  • Prozess: Purchase-to-Pay / Accounts Payable

  • Industrie: Hydraulik

  • Mitarbeiter: > 2.500

  • Systeme: SAP, SAP-native Ergänzung, Celonis

Demo anfordern
Hawe Process Mining für den Purchase to Pay Prozess Case Study
Georgios Charames Head of Process Mining bei BCH

„Mit Process Mining helfen wir unseren Kunden schnell und kosteneffizient Ihre Prozesse transparent darzustellen und Potentiale aufzudecken.”

– Georgios Charames
Head of Process Mining bei Business Consulting House

Vollständige Fallstudie jetzt als PDF herunterladen

Download PDF

Technische Rahmenbedingungen und Implementierung

Hawe Purchase to Pay Process Mining case study
Kontaktieren Sie uns für Projektdetails

Ergebnisse & Nutzen

Schlussfolgerung

Die Ergebnisse waren für die Diskussion auf Management Ebene und für erste Indikatoren einer genaueren Analyse wertvoll. Außerdem führte es dazu, dass wir bereits einige gute und zielführende Diskussionen mit allen Prozessbeteiligten auf Basis der vorgehenden Analyse führen konnten. Die P2P Roadmap konnte zielgerichtet aufgebaut werden, inklusive IST- und Ziel-Werten und HAWE Hydraulik ist damit einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gegangen.

Vollständige Case Study jetzt als PDF herunterladen

Download PDF
Barbara Wanninger Teamleader International Organizational Development at HAWE Hydraulik

„Die durch Process Mining erzeugte Transparenz hat es uns ermöglicht, die beteiligten Bereiche noch näher zusammenzubringen, um gemeinsam die Impulse für weitere Optimierungen aufzugreifen und zu nutzen.“

– Barbara Wanninger

Head of Business Performance Management bei Hawe Hydraulik

Let’s redefine work!

Sprechen Sie mit unseren Experten, um Ihre eigene Process Mining-Lösung zu entwickeln!

Termin vereinbaren