Impressum

Business Consulting House – Ihr Partner für Automatisierung, KI und Process Mining.

Angaben nach § 5 TMG:


Business Consulting House GmbH & Co. KG
Schumannstraße 27
DE-60325 Frankfurt am Main

Vertreten durch:


Alexander Botar, Georgios Charames, Fassih Fariwar, Matthias Tyroller

Kontakt:

Telefon: +49 69 509 547200
Fax: +49 69 900 18743
E-Mail: info@bchouse.de

Registereintrag:


Eingetragen im Handelsregister
Registergericht: München
Registernummer: HRA 106799

Umsatzsteuer-ID:


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
Umsatzsteuer-ID: DE 311 43 94 77

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:


Blog:
Business Consulting House GmbH & Co. KG
Schumannstraße 27
DE-60325 Frankfurt am Main

Hinweis auf EU-Streitschlichtung


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

Quelle: eRecht24

Daten­schutz­er­klä­rung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Business Consulting House GmbH & Co. KG
Alexander Botar
Schumannstraße 27
DE-60325 Frankfurt am Main

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung


Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit


Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Datenschutz


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files


Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular


Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Die Daten werden temporär in unserem HubSpot CRM-System gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren


Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Newsletter-Daten


Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den „Austragen“-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Widerspruch Werbe-Mails


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics


Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Opt-out Cookie setzen

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker


Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg Germany. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden:
http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker:
http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube


Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Maps


In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Google Web Fonts


Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Haf­tungs­aus­schluss

Haftung für Inhalte


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Webinar Terms

Veranstalter.

Das Webinar („Veranstaltung“) wird organisiert und durchgeführt von Business Consulting House GmbH & Co. KG, einer Gesellschaft mit Sitz in Deutschland, Schumannstraße 27, 60325 Frankfurt am Main (im nachfolgenden Artikel als „BCH“ bezeichnet).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Besonderen Geschäftsbedingungen“) legen die Bedingungen fest, unter denen Sie sich mit der Teilnahme an der Veranstaltung einverstanden erklären. Bitte lesen Sie die Besonderen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie sie akzeptieren. Sie verstehen, dass Sie sich mit der Anmeldung zu der Veranstaltung mit den Besonderen Geschäftsbedingungen einverstanden erklären.

Bitte beachten Sie, dass die Besonderen Geschäftsbedingungen zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BCH gelten, die Sie hier einsehen können. Im Falle von Widersprüchen zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BCH und diesen Besonderen Geschäftsbedingungen haben die Bestimmungen der Letzteren Vorrang.

Verweise auf „uns“, „wir“ und „unser“ beziehen sich auf BCH und Verweise auf „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich auf den Teilnehmer an der Veranstaltung.

Einräumung von Rechten.

Wir gewähren Ihnen das Recht, an der Veranstaltung teilzunehmen und eine Lizenz zur Nutzung der während der Veranstaltung präsentierten Materialien und der Aufzeichnung der Veranstaltung (die „Veranstaltungsmaterialien“), wenn diese Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail oder während der Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, für einen unbegrenzten Zeitraum, weltweit.

Die Veranstaltungsmaterialien dürfen nur für Ihren eigenen persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch verwendet werden, vorausgesetzt, dass Sie uns die volle Namensnennung zugestehen und alle Urheberrechts-, Markenzeichen- und sonstigen Eigentumshinweise beibehalten. Um jeden Zweifel auszuschließen, räumt Ihnen BCH nicht das Recht ein, die Veranstaltungsmaterialien ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von BCH in irgendeinem Medium oder in irgendeiner Form Dritten zugänglich zu machen.

Um die Zustimmung von BCH zu erhalten, müssen Sie Ihren Antrag an kontakt@bchouse.de stellen. Jedes Verhalten, das von den Bestimmungen dieses Abschnitts oder von den Bestimmungen des Abschnitts „Zulässige Nutzung“ der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BCH abweicht, wird als Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von BCH an den Veranstaltungsmaterialien angesehen und BCH ist berechtigt, alle Rechtsmittel einzusetzen, um den entstandenen Schaden zu beheben.

Geistige Eigentumsrechte.

BCH ist der alleinige und ausschließliche Inhaber aller geistigen Eigentumsrechte an den Veranstaltungsmaterialien, und nichts in diesen Besonderen Geschäftsbedingungen ist als Übertragung der geistigen Eigentumsrechte an den Veranstaltungsmaterialien an Sie anzusehen.

Materialien von Dritten.

BCH kann während der Veranstaltung oder innerhalb der Veranstaltungsmaterialien Materialien Dritter verwenden oder Tools Dritter verwenden und darauf hinweisen. Diese Verwendung oder Angabe von Materialien und Werkzeugen Dritter durch BCH stellt keine Billigung solcher Materialien und Werkzeuge Dritter durch BCH dar. BCH haftet nicht für Schäden, die Ihnen als Folge der Verwendung der Materialien und Tools Dritter entstehen. Sie erkennen ausdrücklich an, dass jede Lizenz zur Nutzung der Drittanbieter-Tools zusammen oder getrennt vom BCH-Service von dem Drittanbieter erworben wird, der berechtigt ist, Lizenzen für die Nutzung der jeweiligen Tools zu vergeben.

Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung.

BCH bemüht sich, stets Plattformen anzubieten, die für Sie kostenlos sind, z.B. Zoom.Im Übrigen erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie allein für alle Kosten verantwortlich sind, die Ihnen im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung entstehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kosten für die Internetverbindung, Hardware oder Software, die für die Teilnahme an der Veranstaltung erforderlich sein könnten). Sie befolgen unverzüglich alle angemessenen Anweisungen und Anweisungen, die von uns oder in unserem Namen in Verbindung mit der Veranstaltung und ihrer Promotion erteilt werden (einschließlich, ohne Einschränkung, aller Anweisungen oder Anweisungen, die in Bezug auf die Verwendung der für die Teilnahme an der Veranstaltung erforderlichen Hardware oder Software erteilt werden). Wir sind nicht verantwortlich für Versäumnisse oder Verzögerungen bei der Teilnahme an der Veranstaltung, wenn diese Versäumnisse direkt oder indirekt auf Ihr Versäumnis oder Ihre Verzögerung bei der Befolgung unserer angemessenen Anweisungen oder Anweisungen zurückzuführen sind.

Testimonials/Video.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung akzeptieren Sie diese Besonderen Geschäftsbedingungen und gewähren BCH das Recht, Fotos, Videos, Registrierungen oder Testimonials von der Veranstaltung zu machen, in denen Sie oder die von Ihnen im Rahmen des Q&A-Fensters eingereichten Nachrichten oder Fragen im Zusammenhang mit der Veranstaltung erscheinen können („generiertes Material“). Generiertes Material ist Eigentum von BCH. Sie ermächtigen BCH, seine Bevollmächtigten und Rechtsnachfolger, das generierte Material urheberrechtlich zu schützen, zu nutzen und in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen und erklären sich damit einverstanden, dass BCH dieses Material mit oder ohne Ihre Identifizierung für jeden rechtmäßigen Zweck nutzen darf, einschließlich beispielsweise für Zwecke der Werbung, Illustration, Reklame und Webinhalte. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Sie keinen Anspruch auf eine Vergütung im Zusammenhang mit der Nutzung von generiertem Material haben.

Änderungen.

Es kann notwendig sein, dass wir den beworbenen Inhalt, die Zeit, das Datum oder den Internetstandort der Veranstaltung ändern. Wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit ohne Haftung Ihnen gegenüber zu tun, vorausgesetzt, dass die Veranstaltung in der geänderten Form im Wesentlichen der ursprünglich beworbenen Veranstaltung entspricht. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, sobald dies möglich ist.

Stornierung.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung jederzeit zu stornieren und werden Sie so bald wie möglich darüber informieren.

Laufzeit.

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen treten an dem Tag in Kraft, an dem Sie sich für die Veranstaltung anmelden, und gelten bis zum Abschluss der Veranstaltung (die „Laufzeit“), es sei denn, sie werden vorzeitig in Übereinstimmung mit ihren Bestimmungen gekündigt. Jede Partei hat das Recht, diese Besonderen Geschäftsbedingungen jederzeit mit sofortiger Wirkung durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei zu kündigen, wenn die andere Partei eine wesentliche Verletzung ihrer Verpflichtungen aus diesen Besonderen Geschäftsbedingungen begangen hat (und eine solche Verletzung (sofern sie behebbar ist) nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach schriftlicher Aufforderung behoben hat). Sie haben das Recht, diese Besonderen Geschäftsbedingungen aus beliebigen Gründen vor dem Ereignis zu kündigen, indem Sie eine Mitteilung an kontakt@bchouse.de senden.

Auswirkung der Beendigung. Infolge der Kündigung dieser Bedingungen sind Sie nicht berechtigt, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Datenschutz.

Indem Sie BCH personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten von BCH für die Zwecke der Förderung und Organisation der Veranstaltung verwendet und verarbeitet werden. BCH wird Persönliche Daten in Übereinstimmung mit der BCH-Datenschutzrichtlinie verarbeiten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Foto oder Ihr Erfahrungsbericht öffentlich zugänglich ist, kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@bchouse.de.

Haftungsausschluss.

Die Veranstaltung dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken. BCH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Bestimmungen der Abschnitte „Eingeschränkte Gewährleistung“ und „Eingeschränkte Haftung“ aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BCH Anwendung finden.

Datenschutzerklärung der Business Consulting House GmbH & Co. KG für Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten. Im Folgenden erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und halten weitere in diesem Zusammenhang relevanten Informationen bereit.

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die Business Consulting House GmbH & Co. KG (im Folgenden als „wir“ bezeichnet), ist Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

2. Datenschutzbeauftragter

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist Herr Fassih Fariwar.
Adresse: Schumannstr. 27, 60325 Frankfurt am Main
Kontakt: fariwar@bchouse.de

3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie für den Zweck Ihrer Bewerbung für ein Beschäftigungsverhältnis, soweit dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei § 26 Abs. 1 i. V. m Abs. 8 S. 2 BDSG.

Weiterhin können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, soweit dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren gegen uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f DSGVO, das berechtigte Interesse ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Soweit es zu einem Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns kommt, können wir gemäß § 26 Abs. 1 BDSG die bereits von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses weiterverarbeiten, wenn dies für die Durchführung oder Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses oder zur Ausübung oder Erfüllung der sich aus einem Gesetz oder einem Tarifvertrag, einer Betriebs- oder Dienstvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der Beschäftigten erforderlich ist.

4. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten Daten, die mit Ihrer Bewerbung in Zusammenhang stehen. Dies können allgemeine Daten zu Ihrer Person (wie Namen, Anschrift, Geburtsdaten und Kontaktdaten), Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation und Schulausbildung oder Angaben zur beruflichen Weiterbildung sein oder andere Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung übermitteln.

Im Übrigen können wir von Ihnen öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise ein Profil bei beruflichen Social Media Netzwerken.

5. Welche Kategorien von Empfängern gibt es?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die Unternehmen der Business Consulting House GmbH & Co. KG sowie berechtigte Dritte (Kunden in der Personalvermittlung) übermitteln, soweit dies im Rahmen der unter Ziff. 3 dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen zulässig ist. Im Übrigen werden personenbezogene Daten in unserem Auftrag auf Basis von Verträgen nach Art. 28 DSGVO verarbeitet, dies insbesondere durch Hostprovider oder Anbieter von Bewerbermanagementsystemen.

6. Ist die Übermittlung in ein Drittland beabsichtigt?

Eine Übermittlung in ein Drittland ist nicht beabsichtigt.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wie dies über die Entscheidung Ihrer Bewerbung erforderlich ist. Soweit ein Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns nicht zustande kommt, können wir darüber hinaus noch Daten weiter speichern, soweit dies zur Verteidigung gegen mögliche Rechtsansprüche erforderlich ist. Dabei werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern nicht eine längere Speicherung aufgrund von Rechtsstreitigkeiten erforderlich ist.

8. Welche Rechte haben Sie?

Als Bewerber bei uns haben Sie je nach der Situation im Einzelfall folgende Datenschutzrechte, zu deren Ausübung Sie uns oder unseren Datenschutzbeauftragten jederzeit unter der in Ziff. 1 und 2 genannten Daten kontaktieren können.

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und/oder Kopien dieser Daten zu verlangen. Dies schließt Auskünfte über den Zweck der Nutzung, die Kategorie der genutzten Daten, deren Empfänger und Zugriffsberechtigte sowie, falls möglich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung.

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

9. Schlusswort

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.