IPA2021-06-23T19:49:05+02:00
IPA Intelligent Process Automation Consulting Service

Was ist IPA?

I

PA (Intelligent Process Automation) beinhaltet die Anwendung von Künstlicher Intelligenz und verwandten neuen Technologien, einschließlich Computer Vision, kognitiver Automatisierung und maschinellem Lernen auf RPA (Robotic Process Automation).

Der Hauptzweck von IPA besteht darin, Unternehmen in die Lage zu versetzen, Prozesse zu automatisieren, die unstrukturierte Inhalte, einschließlich Text und Bilder, beinhalten. Dies geschieht ohne regelbasierte Entscheidungsfindung oder gewaltige Trainingsdatensätze, wie sie bei 95 % aller Unternehmen nicht vorhanden sind.

Wie IPA Ihrem Unternehmen nützt

Weitere Vorteile von IPA im Vergleich zu einfachen Robotern

Anwendungsgebiet von IPA

IPA bietet mit seinem breiten Anwendungsspektrum viele Möglichkeiten, Unternehmen und ihre Prozesse zu optimieren. Die Prozessautomatisierung mit RPA, die einem deterministischen Ansatz folgt, kann nun durch die kognitiven Aspekte der KI ergänzt werden. Für die erfolgreiche Implementierung von RPA sind in erster Linie strukturierte Daten und regelbasierte Prozesse erforderlich. Diese Anforderungen werden nicht immer erfüllt, weshalb eine (vollständige) Prozessautomatisierung schwierig oder unmöglich wird. Mit der Ergänzung durch künstliche Intelligenz können Bedingungen geschaffen werden, die eine Automatisierung möglich machen. Die Strukturierung von Daten oder die Entscheidungsfindung wird mit KI ermöglicht und kann dann mit RPA weiterverarbeitet werden.

  • Automatisierung der Datenaggregation
  • Automatisierung der Datenübernahme
  • Automatisierung von “ Not-In-Good-Order“-Prüfungen für neue Anträge oder Leistungen
  • Vollständige Automatisierung der Richtlinienpflege und der Änderungen von Kundendaten
  • Automatisierung der Dateneinspeisung auf Basis analysegestützter Regeln, um die automatische Entscheidungsfindung zu erleichtern (z. B. für Jet-Underwriting, Erneuerungen, Zahlungsgenehmigungen, Neugeschäft und Änderungen, Forderungseintritt, Kennzeichnung verdächtiger Aktivitäten)
  • Automatisierung weiterer kleiner Transaktionen mit geringeren, aber inkrementellen Auswirkungen
  • Erstellung und Versand von Korrespondenz
  • Mehrfache Aktualisierungen von Systeminformationen
  • Benefit-Analyse
  • Antragsprüfungen zur Autorisierung von Provisionen

Welche Prozesse eignen sich besonders für IPA?

Durch die Kombination des konsistent strukturierten Ansatzes von Robotic Process Automation mit den Entscheidungsfähigkeiten der Künstlichen Intelligenz, die sich selbstständig optimiert, eignet sich IPA besonders gut für:

  • Arbeit auf nicht gleichbleibenden Software-Oberflächen

  • Interpretation von text-intensiver Kommunikation
  • Nicht-regelbasierte Entscheidungen

  • Automatisierter und dennoch emotional ansprechendem Kundenservice
  • Echtzeit-Verfolgung von Daten-Übertragungen
  • Entscheidungsunterstützung durch detaillierte, intelligente Datenanalyse

  • Kundensegmentierung und Generierung von datengestützten Prognosen

  • Automatisierung von Kostenabschätzungen mit kognitiver Analyse
  • Betrugsaufdeckung mit kognitiver Analytik
  • Erstellung von Berichten auf Basis von Machine Learning Analysen

IPA in unserer Beratung

Erreichen Sie optimale Skalierbarkeit mit uns

Sind Sie bereit für intelligente Automatisierung?

Kontaktieren Sie uns, um mit der Skalierung Ihrer Automatisierungslösungen zu beginnen.

kontaktieren Sie uns

Intelligente Prozessautomatisierung heute und morgen: Das ist die Zukunft von RPA

Intelligente Prozessautomatisierung heute und morgen: Das ist die Zukunft von RPA Robotic Process Automation verändert bereits heute die Bearbeitung von Standardaufgaben im Unternehmensalltag. Wir erklären, warum die Bedeutung von RPA in der Zukunft weiter steigen wird und wie Unternehmen bereits heute von der Automatisierungstechnologie profitieren. RPA: Das ist der Stand 2021 Robotic Process Automation

Categories: Automatisierung|Tags: , , |

Automatisierung von Finanzoperationen – Analyse unserer häufigsten Use Cases

Automatisierung von Finanzoperationen - Analyse unserer häufigsten Anwendungsfälle In „Technologietrends und Automatisierung im Finanzsektor“ wurde untersucht, dass die Finanzindustrie zur Steigerung der operativen Effizienz durchgängig auf Automatisierung setzt. Insbesondere KI-basierte Lösungen, um einige der komplexeren Prozesse zu bewältigen und dies mit einfacheren Automatisierungswerkzeugen für Verwaltungsprozesse zu kombinieren Intelligentes Reporting In einer Welt mit großen Datenmengen,

Categories: Automatisierung, KI|Tags: , , |

Technologietrends und Automatisierung im Finanzsektor

Technologietrends und Automatisierung im Finanzsektor Wohl kaum ein anderer Sektor wurde so sehr von technologischen Innovationen beeinflusst und verändert wie die Finanzdienstleistungen. Aufgrund der Schnelllebigkeit des Sektors müssen Finanzunternehmen Chancen schnell bewerten und sich anpassen. Der Wettbewerbsdruck beschränkt sich nicht nur auf die etablierten Finanzunternehmen, sondern hat sich auch auf den Technologiesektor ausgeweitet, wo Informatiker kostengünstige

Categories: Automatisierung|Tags: , , , |
Nach oben