Digitale Transformation

Willkommen in der Zukunft. Sind Sie auf das digitale Zeitalter vorbereitet?

75%

der neuen Technologien bewirken eine erhöhte Kundenzufriedenheit.

50%

aller Unternehmen bearbeiten digitale Transformationsprojekte.

57%

mangelt es an Erfahrung mit digitalen Innovationsprojekten.

0 %

werden durch den digitalen Wandel nicht beeinflusst.

Bausteine digitaler Transformation


Was wird benötigt

um eine neue Technologie in einem Unternehmen einzuführen? Wenn Sie jetzt sagen „eine Menge“, dann ist das in den meisten Fällen sogar noch untertrieben.

Zunächst ist zu unterscheiden, ob es sich um eine Ergänzung von Software handelt, welche oftmals mit einem im Vergleich geringeren Aufwand verbunden ist, oder aber ob eine neue Software ein veraltetes System vollständig ablösen soll. Durch den immer schneller ablaufenden digitalen Wandel der heutigen Zeit und immer kürzere Entwicklungszeiten sind beides Projekte, wie sie in nahezu jedem Unternehmen mittlerweile fast täglich ablaufen.

Digitale Transformationsprojekte stellen daher meist hohe Anforderungen an die Unternehmen und deren Management.

Alte Systeme müssen entsprechend präpariert werden, Daten extrahiert, gegebenenfalls im Format angepasst und gesichtert, das neue System vorbereitet, getestet und live geschaltet werden.

Gleichzeitig werden neue Daten eingespielt, angebundene Systeme angepasst und neue Features eingeführt. Neben der gesamten technischen Komponente muss sich jedoch auch die Organisation der Transformation anpassen: Mitarbeiter müssen geschult, Blockaden abgebaut, neue Funktionen beworben und die neue Software in den Alltagsbetrieb eingebunden werden.

Zusammengefasst also eine umfassende Menge an Aufgaben, die, wenn sie nicht richtig geplant und ausgeführt werden, dem Unternehmen exorbitant hohe Kosten und starke Performanceeinbußen einbringen können.

Unsere Werkzeuge


Strategie

Prüfung

Planung

Kontrolle

Risikomanagement

Bewertung

Analyse

Prozess

Auswertung

Wir gestalten Ihre Prozesse zukunftssicher.