Hyperautomation

Neueinstellung von Mitarbeitern mit zehnfacher Geschwindigkeit

Herausforderung durch COVID-19

Supermärkte und andere Einzelhändler sind oft auf jede zusätzliche helfende Hand angewiesen, um die Kunden mit Produkten zu versorgen. Deshalb ist der hohe, meist manuelle Anteil an Verwaltungsarbeit bereits im regulären Betrieb eine Herausforderung. Gerade in Zeiten, in denen sich vor den Geschäften Schlangen bilden, halten langwierige Prozesse systemrelevante Mitarbeiter von ihrer Arbeit ab. Aufgrund dieses Ausnahmezustands wurde die Einstellung weiterer Mitarbeiter zu einem Muss. Im Einstellungsprozess halten jedoch die Überprüfung von Dokumenten, die Eingabe und Weiterleitung von Daten zwischen den Systemen und andere sich wiederholende Aufgaben die Mitarbeiter davon ab, an wertschöpfenderen Aufgaben zu arbeiten.

Lösung

Ein Roboter ermöglicht es, diese Prozessschritte um den Faktor zehn zu beschleunigen. Die automatisierte Dokumentenprüfung (polizeiliche Überprüfung und früherer Beschäftigungsstatus) erleichtert die Validierung der Kandidaten. 

Darüber hinaus übernehmen Roboter die Aktualisierung der Mitarbeiterdaten auf den verschiedenen Systemen. Dadurch verlieren die Mitarbeiter weniger Zeit, die sie nun für ihre Kunden aufwenden können.

Vorteile

  • Den Einstellungsprozess beschleunigen
  • Kritische Arbeitnehmer am Arbeitsplatz halten
  • Abbau von Ängsten in der Bevölkerung
  • Das vorhandene Personal für die nächsten Phasen des Einstellungsprozesses freistellen

Mehr