Hyperautomation

Verarbeitung hoher Transaktionsvolumen in einem volatilen Markt

Herausforderung durch COVID-19

Das COVID-19-Virus erschüttert die Kapitalmärkte aller Länder. Aufgrund der hohen Kursschwankungen von Finanzanlagen ist eine enorme Zunahme der Transaktionen zu beobachten. Im S&P 500 ist das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen im Vergleich zum Vormonat um bis zu 600% gestiegen.

Die Abteilung Business ProcessOutsourcing (BPO) von Unternehmen, die Finanzlösungen anbieten, ist für die Back-Office-Tätigkeiten nach dem Abschluss eines Geschäfts verantwortlich. Dazu gehören die Auftragsausführung, die Abrechnung, die Ausnahmen und die Auszahlung. Und viele Finanzinstitute haben diese Back-Office-Tätigkeiten an das Unternehmen ausgelagert. Aufgrund der starken Zunahme der Transaktionen arbeitet das Team rund um die Uhr, um mit der Nachfrage Schritt zu halten.

Lösung

Unattended Robots handhaben die Auftragsausführung, das Clearing und die Abrechnung, die Ausnahmen und die Rücknahme/Auszahlungen. 

Sobald die Roboter voll einsatzbereit sind, können die Kundenanforderungen schneller bearbeitet werden und die Mitarbeiter können in ihren normalen Arbeitsrhythmus zurückkehren.

Vorteile

  • Gewährleistung der Geschäftskontinuität während des Zustroms von Transaktionen 
  • Aufrechterhaltung eines hohen Niveaus der Kundenzufriedenheit 
  • Kapazität erhöhen 
  • Verbesserung der Erfahrung der Mitarbeiter

Mehr